Ein Rahmen – zur Orientierung:

Die 5 Rhythmen Praxis ist für jeden geeignet, der sich gerne bewegt und tanzt, unabhängig von Fitnesslevel, Alter, Geschlecht, geübter Tänzer oder noch nie getanzt – du bist herzlich willkommen. Hier ein paar Tipps und „goldene Regeln“:

Praktisches:
- bequeme, bewegungsfreudige Kleidung
- Trinkflasche! Du wirst Durst bekommen. - Wir tanzen barfuss oder mit „Tanz-/Turnschuhen“, nicht mit Socken - Rutschgefahr. - Ich bitte um pünktliches Erscheinen.

Ablauf:

- Zu Beginn lasse ich Musik laufen ohne Anleitung, um dir Zeit zu geben anzukommen (ca. 15 Min). Du kannst dich entspannen, strecken, dehnen, bewegen.
- Dann mache ich einen Warm-up mit Anleitung, dies kann eine kleine Wave sein, muss aber nicht, je nach Energie im Raum. Danach folgt eine grössere Wave.
- Ich werde dich mitnehmen auf die Reise, gebe Anleitungen, Achtsamkeitsimpulse, Inputs zu einem bestimmten Thema oder zu der Energie, die ich im Raum wahrnehme.

 - Vergiss nicht, jeder war einmal ANFÄNGER, du kannst nichts richtig oder falsch machen.

 Goldene Regeln:

- Bitte pünktlich kommen! - Bitte die 2h Stunden vollständig bleiben, alles andere stört die Gruppenenergie. Solltest du eine kleine Pause brauchen, bleibe im Raum, setze oder lege dich einfach an den Rand.

- Keine Drogen! Wir wollen ins bewusste Spüren kommen im Hier und Jetzt.

- Der Tanzraum ist ein Körperraum – wir lassen unseren Körper sprechen

Gespräche lenken dich wieder vom „Wahrnehmen“ ab. Gespräche bitte nur ausserhalb des Tanzraumes

- Bitte achte auf deine Gesundheit, dein Wohlergehen, deinen Körper und deine Grenzen, du bist für dich verantwortlich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. zum Datenschutzhinweis